1. Frankfurter Stiftungsdialog

Die Frau Oberbürgermeisterin Dr. Roth lud zum ersten Frankfurter Stifterdialog ein. Gerne habe ich die Einladung in den Kaisersaal des Frankfurter Römers angenommen. Es war nicht nur  interessant, der Einführungsrede von Frau Dr. Roth zuzuhören. Besonders informativ war der Vortrag von Herrn Dr. Gerchow, dem Leiter des Historischen Museums Frankfurt am Main, der einen geschichtlichen Abriss über die Frankfurter Stiftungen und deren Wirken in Frankfurt am Main seit dem Mittelalter gab. Im Anschluss war die Gelegenheit gegeben, mit anderen Stifterinnen und Stiftern in Kontakt zu treten, um sich über deren Projekte zu informieren und ggf. Gemeinsames  in die Wege zu leiten. Es war ein rundherum gelungener Abend.

Anbei finden Sie das Programm des Stifterdialoges zum Herunterladen.

1. Frankfurter Stiftungsdialog

UN-Kinderrechtskonvention

Liebe Freundinnen und Freunde der Birgit Wedekind für Kinder-Stiftung,

dass es eine UN-Menschenrechtsabkommen gibt, dürfte Ihnen allen bekannt sein. Dieses beinhaltet acht von der UN beschlossene Abkommen, u.a. auch die UN-Kinderrechtskonvention. Diese ist insofern besonders, als mehr Staaten als bei allen anderen Konventionen geschehen sich verpflichtet haben, diese einzuhalten.

Die Konvention können Sie sich hier herunterladen; sie wird auch dauerhaft auf der Homepage zur Verfügung stehen.

UN-Kinderrechtskonvention

Adventsbrief 2011

Bevor das Jahr zu Ende geht, soll noch einmal Rückblick auf die Aktivitäten der BirgitWedekindfürKinderStiftung gehalten werden.

Dies ist mit einem herzlichen Dank an alle Unterstützer/innen der Stiftung verbunden.

Den Brief zur Adventszeit 2011 können Sie hier nachlesen.

Adventsbrief 2011

Stifterabend

Die Stiftung "Stifter für Stifter" lud Anfang September in die Hochschule für Musik und Darstellende Kund Frankfurt am Main ein. Thema des Abends war, "was Musik bewegen kann...".

Und dieser Abend war wirklich bewegend bzw. motivierend, zum einen im Hinblick darauf, was junge Menschen, hier junge Musiker der Staatskapelle Berlin, leisten können, zum anderen: gute Musik ist immer bewegend.

In der Anlage finden Sie den Flyer zur Einladung.

Stifterabend 2011

Stifteressen im Frankfurter Römer

Die Frau Oberbürgermeisterin der Stadt Frankfurt am Main, Frau Dr. h.c. Petra Roth lud für den 28.10.2011 zu einem wunderbaren Abend in den Kaisersaal und Limpurgsaal des Frankfurter Römers ein. Den anwesenden Stifterinnen und Stiftern sowie ihren Begleitern wurde die Anerkennung der Stadt Frankfurt am Main für das ehrenamtliche Engagement ausgesprochen.

In der Anlage können Sie die Gästeliste dieses Abends und das Programm nachvollziehen.

Programm Stifteressen 2011

Bücherfest Kids im Riederwald

Der Riederwald ist ein Stadtteil im Osten Frankfurts, in dem viele Kinder mit Migrationshintergrund leben. Seit fast 20 Jahren werden ca. 20 Kinder nach der Schule bzw. in den Ferien ganztags durch einen gemeinnützigen Verein, den „Kids im Riederwald e. V.“ betreut. Gemeinsames Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und viele Freizeitaktivitäten, insbesondere auch kultureller Natur, sollen den Kindern zwischen 6 und 10 Jahren eine gute Ergänzung zu dem familiären Umfeld bieten. Da der Bestand mit guten Kinderbüchern dort sehr geschrumpft ist, hatte sich die Birgit Wedekind für Kinder  Stiftung entschlossen, durch den Kauf von hochwertigen Kinderbüchern zur Leseförderung beizutragen.

Um die Kinder und die Einrichtung näher kennen zu lernen, hat die Stifterin zunächst einen Nachmittag im Riederwald verbracht. Man trank zusammen „Kaffee“ und die Stifterin wurde von den Kindern durch das ganze Haus geführt.

Am 13.5. 2011 gab es dann ein Bücherzauberfest. Eltern der Kinder sowie Freunde und Spender/innen waren der Einladung der Kids und der Stifterin gefolgt. In einem großen Raum waren die zahlreichen von der Stiftung geschenkten Bücher aufgebaut. Und wie bei einer Vernissage haben die Kinder einige Bücher persönlich vorstellt. Jeweils zwei Kids haben zusammen eine Geschichte vorgetragen, und auch die Stifterin musste oder besser gesagt durfte als Vorleserin aktiv werden. Es war wirklich ein zauberhaftes Bücherfest!

Frohe Ostern!

Sehr geehrte Damen und Herren,  liebe Freundinnen und Freunde,

unten angehängt finden Sie einen Brief, mit dem ich Sie über das vergangene Jahr und die Arbeit der Stiftung unterrichten möchte.

Insbesondere möchte ich Sie / Euch auf meine homepage hinweisen: dort können Sie auch meinen Flyer herunterladen.

 Zum bevorstehenden Osterfest wünsche ich Ihnen frohe Stunden.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Wedekind

Osterbrief 2011

Weiterbildung

Weiter- und Fortbildung sind für mich selbstverständlich. So habe ich am 06.04.2011 in Mainz die Veranstaltung des Deutschen Stiftungszentrums über Bestandserhaltung/Wertsicherung  des Stiftungskapitals und den effizienten Mitteleinsatz besucht. Am 09.04.2011 nahm ich ganztägig an dem Seminar der Katholischen Erwachsenenbildung im Haus am Dom - Frankfurt am Main über "Sponsoring" teil.