Mein erster Schulranzen 2013

Leider gibt es - auch in der Bankenmetropole Frankfurt am Main - Eltern, die finanziell nicht in der Lage sind, die Erstschulausstattung bestehend aus Schulranzen, Mäppchen und Turnbeutel für ihre Kinder zu erwerben.

Seit 2008 gibt es daher das Projekt "Mein erster Schulranzen", bei dem sozial benachteiligten Eltern die Erstschulausstattung kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

Auch 2013 hat sich die BirgitWedekindfürKinderStiftung an dem Vorhaben der AWO beteiligt und wieder nach einem Spendenaufruf im Bekannten- und Freundeskreis einen großzügigen Geldbetrag diesem Projekt zur Verfügung gestellt.

Berichte zu der Veranstaltung sowie den freundlichen Dankesbrief sowie einen Auszug aus dem Geschäftsbericht 2009-2012 der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main können Sie unten einsehen.